Transfer Board

Transfer Board
Eine einfache Lösung, die Ihnen den Übergang vom Rollstuhl auf den Autositz erleichtert.
Bitte erlauben Sie allen Cookies, um dieses Video anzusehen.
Überwindung der Lücke

Unser Transferbrett ist ein einfaches Hilfsmittel beim Um- oder Hinsetzen in das Auto. Das Brett wird direkt neben dem Sitz ausgeklappt, wodurch eine großzügig bemessene Plattform für einen kurzen Zwischenstopp entsteht, bevor Sie auf den Sitz rutschen. Wenn Sie bequem sitzen, können Sie das Transferbrett wegklappen, bis Sie es wieder brauchen. Ein Transferbrett wird manchmal als Umsetz- oder Rutschbrett bezeichnet.

Transfer board im Auto eingebaut und weggeklappt

Wenn andere Ihr Auto nutzen

Für diejenigen, die das Transferbrett nicht benutzen, hat die Installation keine negativen Auswirkungen auf die Nutzung des Autos. Wenn das BraunAbility Transferbrett nicht benutzt wird, kann es nahezu unsichtbar weggeklappt werden. Außerdem kann das Brett völlig entfernt werden, wenn Sie es wünschen.

Mann, der das BraunAbility Transferboard verwendet, um beim Verlassen des Autos zu helfen.

Eine gute Lösung für alle

Das BraunAbility Transferbrett ist nicht nur für Rollstuhlfahrer geeignet. Es kann von jedem benutzt werden, der Hilfe beim Um- oder Hinsetzen benötigt. Wenn Sie sich zum Beispiel aus einer stehenden Position um- und hinsetzen. Mit dem Transferbrett haben Sie einen Sitzplatz im Auto ohne eine Hockstellung einnehmen zu müssen. Im Aufstehen können Sie mit dem Transferbrett aufrecht aufstehen. Für eine zusätzliche Hebelwirkung können Sie sich sogar an der Tür festhalten.

Transfer board auf und ab klappen, um leicht weggeklappt zu werden.

Diskret und einfach zu benutzen

Wenn Sie das Transferbrett nicht verwenden, es einfach hoch- und wegklappen. Bis zur nächsten Nutzung bleibt es diskret verstaut und ist nicht im Weg.



Fahrer und Passagiere

Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Fahrer oder Beifahrer sind. Das BraunAbility Transferbrett kann auf beiden Seiten des Autos installiert werden. Sie können sogar zwei Einheiten haben: eine auf jeder Seite. Das könnte sehr nützlich sein, wenn andere Ihr Auto benutzen.



Keine Dauerinstallation

Für das BraunAbility Transferbrett werden dieselben Schraubenlöcher wie für den Autositz verwendet. Die Installation erfordert keine bleibenden Änderungen am Fahrzeug und hat keinen Einfluss auf den Wiederverkaufswert Ihres Fahrzeugs. Dies bedeutet auch, dass Sie Ihr Transferbrett in Ihrem nächsten Auto installieren können, sofern es sich um ein geeignetes Modell handelt.

Wählen Sie Ihr Wunschauto

Das BraunAbility Transferbrett kann in den meisten Autos installiert werden. Dabei ist unter anderem die Höhe des Autos zu berücksichtigen. Natürlich hängt dies auch davon ab, wie Sie das Transferbrett verwenden.

Ein Transferbrett in einem SUV ist zum Beispiel höchstwahrscheinlich keine gute Lösung für Rollstuhlfahrer. Dort ist der Höhenunterschied zu groß. In diesem Fall ist ein Schwenkhubsitz, wie der Turny Evo, die bessere Lösung. Wenn Sie jedoch stehen, könnte ein Transferbrett in einem SUV sogar eine großartige Lösung sein. Hier wird die höhere Position das Aufstehen, Um- und Hinsetzen weniger anstrengend machen.

Wenden Sie sich an einen unserer Fachhändler, wenn Sie Hilfe benötigen. Es gibt Fahrzeuganpassungsspezialisten, die Ihnen gerne dabei helfen, die beste Lösung für Sie, Ihre Bedürfnisse und Ihr Auto zu finden.

Dimensions

Arm: Length 416 mm
Arm: Width 173 mm
Arm: Height 95 mm
Bracket: Length 500 mm
Bracket: Height 335.2 mm
Board: Length 259.5-328 mm
Board: Width 250 mm
Board: Height 12 mm
Board: Angle ± 10°

Weights

Weight capacity 140 kg
Unit weight 5 kg
Arm w/ board 2.2 kg
Bracket 2.8 kg

Erhältlich für Einbau auf der linken und rechten Seite.

Kontaktieren Sie Ihren lokalen Händler für eine Vorführung unserer Produkte.
Klicken Sie hier um Ihren lokalen Händler zu finden.