iRamp Vehicle

iRamp Vehicle
Qualitativ hochwertige Rollstuhlrampen für die Anbringung am Fahrzeug.
Zweiteilige iRamp Vehicle.

Minimalistisch mit vielen Funktionen

Die iRamp Vehicle ist eine hochwertige Rampe und wird in Schweden hergestellt. Sein leichtes minimalistisches Design mit vielen Funktionen macht Handhabung und Anwendung für alle einfach. Die perforierte Gitterstruktur ist schnee-, regen- und schmutzdurchlässig und hält das Fahrzeuginnere so sauber wie möglich. Wenn die Rampe verstaut ist, sorgt diese Gitterstruktur für freie Sicht beim Rückwärtsfahren.

Die Oberfläche der Plattform ist außerordentlich rutschfest. Die Rampe hat eine Tragfähigkeit von 400 kg in der Standard- und 600 kg in der gewerblichen Version. Am oberen Ende der Rampe gleicht eine patentierte Übergangsplatte alle Höhenunterschiede aus.

Die iRamp Vehicle ist auch in einer gewerblichen Version erhältlich. Die besonderen Leistungsmerkmale der gewerblichen Version sind weiter unten in einem extra Abschnitt beschrieben.

Nahaufnahme der Übergangsplatte an der iRamp Vehicle.

Übergangsplatte

Überfährt man die Kante einer Rampe, ist dies aufgrund des Höhenunterschieds und der veränderten Neigung manchmal unangenehm, ja sogar beängstigend. Die iRamp Vehicle minimiert dieses Problem mithilfe einer patentierten, beweglichen Übergangsplatte am oberen Ende, die einen nahtlosen Übergang zum Bodenniveau schafft.

Mit anderen Worten: Ganz gleich, ob die Rampe auf dem Boden oder auf dem Bürgersteig aufliegt, sie ermöglicht einen problemlosen Ein- und Ausstieg.

Nahaufnahme des nahtlosen Übergangs vom und zum Streckmetallgitter der iRamp.

Nahtloser Übergang

Für kleine Räder, wie zum Beispiel die Vorderräder von Rollstühlen, ist selbst der kleinste Höhenunterschied problematisch. Die iRamp Vehicle mit ihrem nahtlosen Übergang vom und zum Streckmetallgitter sorgt dafür, dass die Räder nicht hängen bleiben.

Nahaufnahme des Streckmetallgitters.

Rutschfeste Oberfläche

Die iRamp Vehicle-Plattform ist dank ihrer einzigartigen Gitterstruktur außerordentlich rutschfest und lässt sich darüber hinaus unkompliziert und gefahrlos aus- und einklappen.

Unterer Teil eines Rollstuhls, der von einer Rasenfläche auf die Rampe rollt.

Unkomplizierte Bedienung

Bei der Entwicklung der iRamp Vehicle standen eine unkomplizierte Bedienung sowie die Bedürfnisse der Nutzer im Vordergrund. Dank der Perforationen kann der Fahrer im Rückspiegel durch die eingeklappte Rampe hindurchsehen. Die Griffe, Räder und Gasfedern erleichtern das Ein- und Ausklappen der Rampe.

Unterer Teil einer iRamp mit sichtbaren Gasfedern.

Mit Gasfederunterstützung

Eine Gasfeder erleichtert das Ein- und Ausklappen der Rampe. Sie hilft beim Einklappen und bewirkt, dass die Rampe nicht unkontrolliert aus dem Fahrzeug herauskippen kann.

Blick auf den Griff der iRamp Vehicle.

Leicht zu handhaben

Die besonders langen Griffe erleichtern das Ein- und Ausklappen der Rampe. Zum Ausklappen fasst man den Griff einfach am äußersten Ende und zieht. Zum Einklappen fasst man ihn möglichst nah am Scharnier und hebt die Rampe an.

Nahaufnahme der Räder an der ausgeklappten iRamp Vehicle.

Räder

Alle 2-teiligen Rampen sind mit Rädern ausgestattet, die das Ein- und Ausklappen erleichtern.

Nahaufnahme des größten Scharniers an der iRamp Vehicle.

Keine Schmierung erforderlich

Die Scharniere der iRamp Vehicle müssen nicht geschmiert werden, was die Wartung wesentlich erleichtert.

Zwei- und dreiteilige Rampe.

Foto mit altem BGR-Modell von Rampen.

Zwei- und dreiteilige Ausführung

Eine dreiteilige Rampe ist in ausgeklapptem Zustand um 30 % länger als eine zweiteilige, hat aber in zusammengeklapptem Zustand die gleiche Höhe. Dies ist bei eher niedrigen Fahrzeugen sehr praktisch.

Modelle und Spezifikationen  

Drei iRamp Vehicle-Rampen mit unterschiedlichen Oberflächen.

Verschiedene Varianten ganz nach Bedarf

Brauchen Sie eine breitere oder eine längere Rampe? Was für eine Oberfläche möchten Sie: Standardgitter, engmaschiges Gitter, geriffelte Seitenteile? Sollen die Griffe lieber oben statt an den Seiten sitzen, um Platz zu sparen?

Die iRamp Vehicle lässt sich ganz an Ihre Bedürfnisse anpassen. Fast alles ist möglich – fragen Sie uns!

Nahaufnahme der intelligenten Arretierung der iRamp Vehicle.

Intelligente Arretierung

Die intelligente Arretierung ist eine Sicherheitsfunktion für den Fall, dass das Fahrzeug an einem starken Gefälle abgestellt wird: Sie verhindert ein selbstständiges Ausklappen der Rampe. Soll sie ausgeklappt werden, lässt sie sich problemlos mit einer Hand entriegeln.

Nahaufnahme der Sicherheitshaltegurte an der iRamp Vehicle.

Sicherheitshaltegurte

Diese Gurte halten die Rampe auch bei einem Autounfall in der gewünschten Position. Zusätzlich bewirken sie, dass die Rampe kaum klappert. Genau wie die intelligente Arretierung sind die Gurte problemlos mit einer Hand zu bedienen.

 

Großer Van mit offenen Hecktüren und ausgeklappter Rampe.

Rampen für gewerbliche Zwecke

In der gewerblichen Version ist die Rampe auf die besonderen Anforderungen von Krankentransporten und professionellen Behindertenfahrdiensten ausgelegt. Zu den Leistungsmerkmalen gehören Verstärkungen für eine Tragfähigkeit von bis zu 600 kg, stark reflektierende Seitenprofile und eine Notausstiegsfunktion.


Modelle und Spezifikationen  

Rampe in der gewerblichen Version mit roten Reflexstreifen an den Seiten.

Foto mit altem BGR-Modell der Rampe.

Reflexstreifen

Im Gegensatz zum dezenten Erscheinungsbild der Standardausführung ist die iRamp Vehicle in der gewerblichen Version mit stark reflektierenden Streifen an den Seiten ausgestattet. Eine auffällige Rampe bedeutet mehr Sicherheit für Fahrer und Passagiere.

Engmaschiges

Engmaschiges Gitter

Eine Plattform mit engmaschigem Gitter lässt sich mit Fahrtragen oder anderen Vorrichtungen mit kleinen Rädern weitaus einfacher und angenehmer befahren.

Piktogramm eines Gewichts mit der Aufschrift KG.

Tragfähigkeit

Die Rampe hat eine Tragfähigkeit von 400 kg in der Standard- und 600 kg in der gewerblichen Version. Die gewerbliche Version eignet sich auch für den Transport bariatrischer Patienten.

Nahaufnahme der Räder und der Gasfeder für die Notausstiegsfunktion.

Foto mit altem BGR-Modell der Rampe.

Für den Notausstieg gerüstet

In der gewerblichen Version sind alle Rampen für den Notausstieg aus dem Fahrzeug gerüstet. Mit der zusätzlichen Gasfeder am Scharnier und den Rädern lässt sich die Rampe in einer einzigen Bewegung ausklappen. Außerdem erleichtert die Notausstiegsfunktion auch die alltägliche Handhabung der Rampe – ein zusätzlicher Bonus.

 

Zwei Fotos mit jeweils zwei Personen bei der Arbeit.

Hohe Qualität

Alle Feal-Rampen werden in Schweden entwickelt und hergestellt und haben drei Jahre Garantie. Als Material der Wahl kommt bei der Fertigung Aluminium zum Einsatz, ein gut formbares, korrosionsbeständiges, leichtes und langlebiges Metall. Diesem Material verdankt die iRamp Vehicle ihre lange Nutzungsdauer – Tag für Tag über viele Jahre hinweg.

Crashtest-Symbol und Logo des TÜV Rheinland

In Crashtests geprüft

Um die Sicherheit der Nutzer zu gewährleisten, wurde die iRamp Vehicle unter Beachtung der UN-Regelung Nr. 17 entwickelt und getestet. Beim Test auf dem Verzögerungsschlitten hielten die Rampe und ihre Arretierungen einer Belastung von 20 Gal (30 ms) erfolgreich stand.

Kontaktieren Sie Ihren lokalen Händler für eine Vorführung unserer Produkte.
Klicken Sie hier um Ihren lokalen Händler zu finden.

 

2-teilige Rampen

Max. Tragfähigkeit: 400 kg

Modell Höhe (A) Tiefe (B) Breite an der Basis (C) Rampenbreite (D) Plattformlänge (E) Plattformbreite (F) Gewicht
Plattformbreite (F) 820 mm
IRV162-820 961  241  947  965 1600 820 26 kg
IRV182-820 1061  241  947  965 1800 820 28 kg
IRV202-820 1161  241  947  965 2000 820 30 kg
IRV222-820 1261  241  947  965 2200 820 32 kg
IRV242-820 1361  241  947  965 2400 820 33 kg
IRV262-820 1461  241  947  965 2600 820 35 kg
IRV282-820 1561  241  947  965 2800 820 39 kg
Plattformbreite (F) 900 mm
IRV162 961 241 1027 1045 1600 900 29 kg
IRV182 1061  241  1027  1045  1800  900  31 kg
IRV202 1161  241  1027  1045  2000  900  33 kg
IRV222 1261  241  1027  1045  2200  900  35 kg
IRV242 1361  241  1027  1045  2400  900  36 kg
IRV262 1461  241  1027  1045  2600  900  38 kg
IRV282 1561 241 1027 1045 2800 900 41 kg
Alle Abmessungen in Millimetern (mm).

3-teilige Rampen

Max. Tragfähigkeit: 400 kg

Modell Höhe (A) Tiefe (B) Breite an der Basis (C) Rampenbreite (D) Plattformlänge (E) Plattformbreite (F) Gewicht
Plattformbreite (F) 820 mm       
IRV253-820 961 320 947 965 2485 820 35 kg
IRV283-820 1061 320 947 965 2785 820 38 kg
IRV313-820 1161 320 947 965 3085 820 41 kg
IRV343-820 1261 320 947 965 3385 820 43 kg
IRV373-820 1361 320 947 965 3685 820 46 kg
IRV403-820 1461 320 947 965 3985 820 48 kg
IRV433-820 1561 320 947 965 4285 820 52 kg
Plattformbreite (F) 900 mm
IRV253 961 320 1027 1045 2485 900  39 kg
IRV283 1061 320 1027 1045 2785 900  42 kg
IRV313 1161 320 1027 1045 3085 900  46 kg
IRV343 1261 320 1027 1045 3385 900  48 kg
IRV373 1361 320 1027 1045 3685 900  51 kg
IRV403 1461 320 1027 1045 3985 900 54 kg
IRV433 1561 320 1027 1045 4285 900 58 kg
Alle Abmessungen in Millimetern (mm).

Rampen in der gewerblichen Version (nur 2-teilig)

Max. Tragfähigkeit: 600 kg

Modell Höhe (A) Tiefe (B) Breite an der Basis (C) Rampenbreite (D) Plattformlänge (E) Plattformbreite (F) Gewicht
Plattformbreite (F) 820 mm mit Standardgitter
IRV202-820P  1161  241  947  965  2000  820 31 kg
IRV242-820P  1361  241  947  965  2400  820 34 kg
IRV282-820P  1561  241  947  965  2800  820 40 kg
Plattformbreite (F) 820 mm mit engmaschigem Gitter
IRV202-820PTM  1161  241  947  965  2000  820 32 kg
IRV242-820PTM  1361  241  947  965  2400  820 36 kg
IRV282-820PTM  1561  241  947  965  2800  820 43 kg
Plattformbreite (F) 900 mm mit Standardgitter
IRV202P  1161  241  1027  1045  2000  900 34 kg
IRV242P  1361  241  1027  1045  2400  900 37 kg
IRV282P  1561  241  1027  1045  2800  900 42 kg
Plattformbreite (F) 900 mm mit engmaschigem Gitter
IRV202PTM  1161  241  1027  1045  2000  900 35 kg
IRV242PTM  1361  241  1027  1045  2400  900 39 kg
IRV282PTM  1561  241  1027  1045  2800  900 45 kg
Alle Abmessungen in Millimetern (mm).