Warum BraunAbility

Von Menschen inspiriert
Wir werden von dem Wunsch angetrieben, allen Menschen mit eingeschränkter Mobilität – ganz gleich, ob durch das Alter oder eine Behinderung bedingt – Unabhängigkeit zu ermöglichen.

Hier entwickeln und produzieren wir Produkte, die Menschen mit Mobilitätseinschränkung bei ihrer täglichen Nutzung eines Fahrzeugs helfen – und wir haben schon viel erreicht.

Um die Sicherheit aller unserer Endkunden zu gewährleisten, entwickelt und testet BraunAbility seine Produkte gemäß relevanten Richtlinien und Normen. Durch die Zusammenarbeit mit Nutzern, Organisationen, der Automobilindustrie und anderen interessierten Parteien verbessern wir für immer mehr Menschen kontinuierlich die Möglichkeiten, um ein mobiles und unabhängiges Leben zu führen.


Der Ursprung der Innovation

Die Kreativität unserer Designabteilung hat uns weltweiten Erfolg beschert. Aus dem Dialog mit unseren Endkunden beziehen wir unsere Inspiration für neue Produkte und Lösungen. Gemeinsam können wir ihre Bedürfnisse analysieren, aus ihren Erfahrungen lernen und ihre Ideen verfeinern.

Doch die Idee für eine neue Lösung kann ebenso gut aus unserer internen Anpassungswerkstatt stammen, die einen genauso wichtigen Teil unseres Unternehmens darstellt. Dort befassen sich unsere Adaptierungstechniker täglich mit den Herausforderungen unserer Endkunden, aus denen sie unvergleichliches Wissen ziehen, das sie wiederum mit BraunAbility teilen.

 
Sichere Fahrzeuganpassung
Unsere Philosophie ist, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, sicher in einem Fahrzeug zu fahren, unabhängig von einer erforderlichen Autoanpassung.

Das legt es in unsere Verantwortung, sichere und funktionale Produkte von sehr hoher Qualität zu liefern, das Sicherheitsniveau in der Branche der Fahrzeuganpassung zu erhöhen und zunehmend strengere Sicherheitsanforderungen voranzutreiben.

BraunAbility Safety Centres

In einem Umfeld, in dem die Anforderungen an die Sicherheit ständig wachsen, wollen wir erfolgreich unsere Position in der ersten Reihe der Hersteller von sicheren und zuverlässigen Produkten für die Fahrzeuganpassung behaupten. Temperatur-, Vibrations-, Haltbarkeits- und Crashtests sowie Ausziehprüfungen sind Beispiele dafür, was unsere Produkte aushalten müssen, um den aktuellen Standards in der Fahrzeugindustrie zu genügen.

Heute führen wir die meisten unserer Tests intern in einem unserer Sicherheitszentren durch. Im Mai 2009 erhielt das Stenkullen Safety Centre als erstes Labor in unserer Branche die Zertifizierung für Ausziehprüfungen. Es wurde von SWEDAC gemäß ISO/IEC 17025 zertifiziert. Dies bedeutet, dass wir dazu befugt sind, genau wie der TÜV und RISE, als Prüfinstitut zu agieren und Zertifizierungsunterlagen auszugeben.

Qualitätssicherung

Alle unsere Produkte und Lösungen werden sorgfältig getestet und dokumentiert. Zertifizierungen gemäß dem Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015 in den Bereichen Design, Entwicklung, Produktion und Montage sowie unsere abschließenden Kontrollen und Tests belegen die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Lösungen. Wir wollen unseren Endkunden ein Fahrzeug anbieten, das ebenso sicher ist wie vor dem Umbau.

Crashtest
Das Produkt wird auf 50 km/h beschleunigt sowie zu einem sofortigen und vollständigen Stillstand gebracht. Mit diesem Test wird die Sicherheit der Konstruktion gewährleistet.
Zugprüfung
Das Produkt wird über einen bestimmten Zeitraum mit einer Zugkraft belastet. Die Testergebnisse werden zur Auswahl von Konstruktionen oder Materialien verwendet.
Klimatest
Das Produkt durchläuft eine Funktionsprüfung im Temperaturbereich von -20 bis +60°C. So wird ein problemloser Betrieb bei entsprechenden Witterungsbedingungen sichergestellt.
Lebenszyklustest
Das Produkt wird mit der maximal zulässigen Last plus weiteren 20% Gewicht belastet. Damit soll die tägliche Nutzung so realistisch wie möglich nachgebildet werden – es wird also ein kompletter Lebenszyklus durchgeführt. Das Produkt muss mindestens 10000 Zyklen schadlos überstehen.
EMV-Test
Hierbei werden die elektronischen Bestandteile des Produkts gemessen, um Störeinflüsse auf die restliche Fahrzeugelektronik auszuschließen.
Rütteltest
Das Produkt wird über einen bestimmten Zeitraum Vibrationen ausgesetzt. Mit dem Rütteltest wird die Sicherheit von Konstruktion und Befestigungselementen gewährleistet.
CE-Kennzeichnung
Für eine CE-Kennzeichnung muss jedes Produkt mehrere Risikoanalysen durchlaufen sowie mit einer beschreibenden Dokumentation gemäß der gewählten Richtlinie versehen werden. Autoadapt zertifiziert seine Produkte gemäß der medizintechnischen EU-Richtlinie für die CE-Kennzeichnung.
 
Weltweites Netzwerk
Derzeit sind wir in 64 Ländern der Welt vertreten.

Die Aufgabe unserer Vertriebsabteilung ist es, die Bedürfnisse und Wünsche der Märkte einzuholen und unsere Händler regelmäßig zu besuchen, um sie über neue Lösungen zu informieren, Unterstützung bereitzustellen und BraunAbility auf Ausstellungen und Messen zu repräsentieren.

Die erste Anlaufstelle für Support

Unser Customer Support Centre hilft Händlern bei Bestellungen und stellt weltweit pünktliche Lieferungen sicher, erledigt aber auch komplexere Tätigkeiten wie die Fehlersuche und -behebung bei der Produktmontage. Damit stellt es eine unerlässliche Verbindung zu unseren Händlern dar.

Kataloge, Produktdatenblätter und mehr

Unsere Marketingabteilung versorgt unsere Händler mit Marketingmaterialien in vielen verschiedenen Sprachen. Von kleinen Aufklebern, Produktdatenblättern und Handbüchern bis hin zu großen Roll-ups, Bannern und sogar spezifischen Foto- oder Videoanfragen – all das steht für unsere Händler bereit.

Normen und Dokumentation

Da sich die Vorschriften und Regeln zur Fahrzeuganpassung weltweit stark unterscheiden, müssen wir unsere Händler mit einer angemessenen Dokumentation unterstützen. Unsere Sicherheitszentren stellen unseren Händlern alle erforderlichen Bescheinigungen und Dokumente bereit, die häufig von Straßenverkehrsbehörden und Fahrzeugprüfstellen verlangt werden.

Qualität durch Schulungen

Die Fahrzeuganpassung ist eine sehr verantwortungsvolle Arbeit, die ein hohes Maß an technischem Fachwissen und ein ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein verlangt. Alle unsere Händler werden kostenlos zu unseren Produkten geschult.