Schleudertrauma

Verschiedene Fahrzeuganpassungen für Personen mit Schleudertrauma.

Verursacht das Drehen des Kopfes Schmerzen – sei es zum Greifen oder beim Schulterblick – neigen Menschen dazu, diese Bewegungen zu vermeiden. Die nachfolgenden Fahrzeuganpassungen dienen allesamt dazu, Ihr Fahrumfeld so komfortabel wie möglich zu gestalten.

 
seatadjust_350x400.jpg
Anatomisch geformte Sitze

Ein Sitz, der Druckentlastung und eine allgemeine Stütze für den Rücken bietet. Das Schalensitzpolster bietet eine gute Unterlage für den Rücken bei unebenen Straßen. Sitze mit aufblasbarer Lendenwirbelunterstützung können auf längeren Fahrten Rückenschmerzen lindern. Manche Sitze sind sehr anpassungsfähig und lassen sich leicht mit Schaumstoffblöcken für die bestmögliche Unterstützung umgestalten. Durch mögliches Ändern der Sitzposition wird die Gefahr von Schäden durch langes Sitzen in ein und derselben Position reduziert. Außerdem kann hierdurch die Durchblutung verbessert und die Gefahr des punktuellen Drucks auf Sitzknochen reduziert werden.

 
Einparksensor und Rückfahrkamera

Diese Funktion ist bei den meisten modernen Autos bereits serienmäßig eingebaut, sie lässt sich jedoch auch für Personen mit Problemen beim Umdrehen nachrüsten.

parkingsensor_350x400.jpg
 
seatbeltgrip_350x400.jpg
Sicherheitsgurtgriff

Bei Installation dieses Griffes fällt das Ergreifen des Sicherheitsgurts auch bei minimaler Körperdrehung nicht mehr schwer.

 
Extra leichtgängige Servolenkung

Fällt das Drehen des Lenkrads schwer, lässt sich durch eine extra leichtgängige Servolenkung ein einfaches Lenken ermöglichen. Der erforderliche Kraftaufwand fürs Lenken ist dann viel geringer. Diese Anpassung wird häufig für Fahrer mit eingeschränkter Arm- und Schulterfunktion vorgenommen, wie z. B. bei einer Rheumaerkrankung. Bitte beachten Sie, dass leichtgängige Servolenkungen nicht für alle Fahrzeugmodelle verfügbar sind.

powersteering_350x400.jpg
 
Elektrisch betriebene Sonnenblende

Eine elektrisch betriebene Sonnenblende ist eine kleine, aber hilfreiche Anpassung für alle, denen das Herunterklappen des Blendschutzes schwerfällt.

Rückspiegel

Rückspiegel mit Weitwinkel sind die optimale Lösung für alle, denen das Drehen des Kopfes schwerfällt. Besonders hilfreich sind sie beim Streifenwechsel oder beim Rückwärtsfahren.