Rampen

Rollstuhlrampen für Fahrzeuge sind in einer Reihe unterschiedlicher Stile und Konfigurationen erhältlich. Sie können entweder schnell und einfach in der Fahrzeugtür montiert werden. Oder als tragbare Ausführung, die bei Bedarf sofort einsatzbereit, aber nicht auf die Verwendung zum Ein- und Aussteigen aus dem Fahrzeug beschränkt ist.  

Rampe auf der Rückseite eines Lieferwagens mit offenen Türen installiert

Ladeklappenrampen aus Aluminium

Die Ladeklappenrampen von FEAL wurden für die besonderen Anforderungen von Krankenwagen und gewerblichen Behindertenfahrdiensten entwickelt. In Leistungsfähigkeit, Qualität und Preis sind sie unübertroffen.

Zu den Merkmalen gehören Verstärkungen für eine Ladekapazität von bis zu 600 kg, stark reflektierende Seitenprofile und Notausstiegsräder zur Evakuierung in Notfällen. Mithilfe der Notausstiegsräder kann die Rampe im Notfall vom Fahrzeuginnenraum aus in Position gebracht werden. Außerdem erleichtern die Räder auch die alltägliche Handhabung der Rampe.

Zur Produktseite gehen   


Wir können Rampen genau nach Ihren Vorgaben fertigen.
Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
 
Bild 1: Verschiedene Arten von tragbaren Rampen Bild 2: Frau rollt mit einer Rampe in ein Boot

iRamp
iRamp Portable ist eine Rampe die der Länge nach zusammengeklappt wird. Es handelt sich um eine Flächenrampe, wie sie für Elektrorollstühle und dreirädrige Motorroller erforderlich ist. Sie ist sehr leicht, aus langlebigem Material gefertigt und in der Lage, schwere Lasten zu tragen. Die iRamp-Rampen sind zusammengeklappt nur 5,5 cm breit.

Rampen der iRamp Carbon-Serie sind sogar noch leichter, 30 % leichter als die entsprechenden Modelle der Wettbewerber. Wie der Name schon sagt, werden diese Rampen aus Karbonfaser hergestellt, einem Material, das extrem leicht und zugleich steif und stabil ist.

Zur Produktseite gehen   

 
Bild 1: Nahaufnahme einer Aluminiumplatte Bild 2: Mann im Rollstuhl, der eine Rampe hochrollt

Tragbare Aluminiumrampen
Starr, klappbar oder ausziehbar. Unsere tragbaren Rampen sind in unterschiedlichen Ausführungen und Größen erhältlich. Sie eignen sich hervorragend für Ausflüge oder für Orte, an denen es keine fest installierten Rampen gibt. Sie verfügen unter anderem über leicht einklappbare Griffen, einfache Arretierungen, die sich mit einem Handgriff öffnen und schließen lassen, sowie eine überragende Rutschfestigkeit.

Alle unsere tragbaren Rampen haben ein 52 mm hohes Seitenprofil, mit Ausnahme der Modelle FL 110, FL 150 und FL 200, deren Seitenprofil 35 mm hoch ist. Bei diesen fungiert das Seitenprofil auch als Griff.

Zur Produktseite gehen   

 

Für weitere Informationen und Anfragen kontaktieren Sie uns bitte.

 BraunAbility