Kassettenlifte

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Kassettenliften um Rollstuhllifte, die sich praktisch in einer Kassette verstauen lassen, wenn sie nicht verwendet werden. Sie können unter dem Fahrzeug, in der Treppe oder in anderen Fächern installiert werden, wo sie den Aufbau des Fahrzeugbodens nicht stören. Kassettenlifte lassen sich praktisch und unsichtbar verstauen und machen das Fahrzeug bei Bedarf rollstuhlgerecht.



UVL-Serie
Die Lifte der BraunAbility UVL-Serie lassen sich in Ihrer bestehenden Stufenvorrichtung oder in einem zusätzlichen Gehäuse montieren – unsichtbar und ohne im Weg zu sein.

Zur Produktseite gehen   

  • Automatischer Lift, wird von einer Begleitperson bedient
  • Diskret und platzsparend verstaubar
  • Ruckfreier und leiser Betrieb
  • Manuelles Zusatzsystem standardmäßig inbegriffen
  • Kein Klappern, für eine angenehme und ruhige Fahrt
  • Geprüft und zugelassen
 


A-Serie
Der Rollstuhllift der BraunAbility A-Serie wurde in Europa und für den europäischen Markt des öffentlichen Nahverkehrs entwickelt. Hauptmerkmale sind der schnelle Einbau, das geringe Gewicht, die Zuverlässigkeit und die Benutzerfreundlichkeit.

Zur Produktseite gehen   


Einbaukonsolen und Montageanleitungen sind für folgende Marken verfügbar:
Mercedes-Benz, Volkswagen, Ford, Peugeot, Fiat, Citroën, Iveco, Renault, Opel, Nissan
  • Niedrigstes Verhältnis von Gewicht zu Tragfähigkeit
  • Schneller und einfacher Einbau
  • Einbaukonsolen für alle gängigen Fahrzeughersteller
  • Ruckfreier und ruhiger Betrieb
  • Geprüft und zugelassen
  • Entwickelt für eine jahrelange Nutzung und hohe Beständigkeit gegen Schmutz, Wasser und extreme Temperaturen
 

Für weitere Informationen und Anfragen kontaktieren Sie uns bitte.

 BraunAbility